Fett.Fett.Fett & Stress

Bin seid 3 Stunden wieder in der WG und hab die ganze Zeit meine Sachen zusammengepackt. Sieht immernoch ziemlich wüst aus aber den letzten Rest mache ich dann morgen. Meine mam holt mich dann gegen halb 5 ab und ich kann wieder zu hause einziehen. Wenigstens etwas. Aber ich hab festgestellt das ich viel zu viele klamotten hab die ich eigentlich gar nicht brauche und irgentwie regt mich das total auf. Hab dann morgen auch noch 8 Stunden und bin erst gegen 3 Uhr zu hause, man hab ich eine Lust auf den ganzen Mist.. :/ Bin echt froh wenn das alles erstmal ein Ende hat. Man mir gehts garad richtig scheiße.. -.- Ebend beim aufräumen hab ich ein Oberteil wiedergefunden das ich schon fast vergessen hatte. Und ich sehe darin so mega fett aus und das obwohl es früher mein Lieblingsoberteil war. Da wog ich noch 6/7 Kilo mehr. Warum sehe ich dann noch fetter darin aus ????!! Ich verstehe es nicht und es macht mich echt fertig.Je mehr ich abnehme desto fetter fühle ich mich. :,( Ich hab das gefühl ich nehme nicht ab sondern werde immer dicker, obwohl die Waage genau das gegenteil zeigt!!>.< Alles fühlt sich so schwabbelig an. So rund. Das ist richtig wiederlich und so fühle ich mich auch..ach man ... ich dreh durch.. -.-

 

29.11.09 22:10
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Madame / Website (30.11.09 22:56)
ooohje. dsa gefühl mit dem sich-zu-dick-fühlen kenn ich auch.
da hab ich in nem forum ne richtig gute selbsteinschätzungsding gfundn, schaus dir mal an. vllt sagts ja was über dich aus. (;
unten wird der bmi dargestellt.
schau erst, wie du dich selbst findest und dann , ob der bmi der drunter steht dazu passt... dann siehst du vielleicht, dass du gar nicht soo dick bist wie du denkst :D
http://www.imgbox.de/users/public/images/m34273z238.jpg

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de