Homecoming

Ich bin nun endlich zu Hause eingezogen. Also bei meinen Eltern. War aber auch total stressig! Ich hatte ja heute 8 Stunden und war eben ersrt um 3 Uhr in der WG. Meine Sachen hatte ich noch nicht alle gepackt. Und gleich als ich da war wollten die unbedingt Kaffee trinken also mit Kuchen und Balisto und allem drum und dran. Ich hatte überhaupt keine Zeit und Lust dazu , aber sie haben mich gezwungen das ich mich dazu setze bis sie fertig sind - bis halb 4!! Ich hab die ganze Zeit nur dagesessen und zugeschaut wie sie sich das essen hinengestopft haben. Man war das widerlich.. !! >.< Bis dann endlich meinen mam kam um mich abzuholen. Bis dann alles gepackt war dauerte es aber auch noch eine ganze Stunde wenn nicht noch länger..! und morgen muss ich nach der 4. Stunde nochmal dahin weil ich den Müll rausbringen muss und weil ich der Betreuerin den Weg zu uns zeigen soll. Wir haben morgen nachmittag nämlich das HPG - Gespräch bzw. das Abschlussgespräch.. da kommt die Frau vom JA und noch eine andere Frau und wir müssen dann alles besprechen .. bla bla.. bin froh wenn ich das hinter mir hab.

Ich hab grad richtig bauchmuskelkater, vom vielen tranieren.. man kann schon einen ansatz von nem sixpack sehen (: und meine arme sind total muskolös geworden.. muss jetzt noch das ganze fett loswerden und dann sieht man das richtig ... =) freu mich schon so darauf..!!! und auf den Tag an dem ich die 48,x kg sehen kann..

30.11.09 23:48
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de